Shop
Product Details

Trizeps Bizeps Stange gerade mit Drehgelenk Chrom

22,99  inkl. MwSt.

29,99  / Stück

Bizeps-Trizeps Stange: Länge 50cm / Griffdurchmesser 2,5cm / Gewicht 4kg

Beschreibung

Trizeps Bizeps Stange gerade mit Drehgelenk Chrom

Bizeps-Trizeps Stange: Länge 50cm / Griffdurchmesser 2,5cm / Gewicht 4kg

verchromter Kabelzug-Stange besitzt ein inklusives Drehgelenk und ist das ideale Zubehör für das Training am Kabelzugturm. Die geränderte Grifffläche hat ein Anti-Rutsch System, was Dir Sicherheit auch bei hohen Gewichten garantiert.

Merkmale:

100% Vollstahl,

– sichere und stark befestigte Öse

– geriffelte Flächen ermöglichen maximalen Halt

– für jedes Seil mit Ösen am Kabelzug geeignet

– zum Teil drehbare Gelenke und Griffflächen für maximale Vielfalt

– Premium Stahl belastbar bis 200 Kg

Der Trizeps, auch Trizeps brachii (lateinisch für „dreiköpfiger Armmuskel“), ist ein großer Muskel auf der Rückseite der oberen Extremität vieler Wirbeltiere.
Es besteht aus 3 Teilen: dem medialen, lateralen und langen Kopf.
Es ist der Muskel, der hauptsächlich für die Streckung des Ellenbogengelenks (Streckung des Arms) verantwortlich ist.

Der Bizeps (lateinisch: musculus biceps brachii, „zweiköpfiger Armmuskel“) ist ein großer Muskel, der an der Vorderseite des Oberarms zwischen Schulter und Ellenbogen liegt.
Beide Muskelköpfe entspringen am Schulterblatt und verbinden sich zu einem einzigen Muskelbauch, der am oberen Unterarm befestigt ist.
Während der Bizeps sowohl das Schulter- als auch das Ellenbogengelenk kreuzt, liegt seine Hauptfunktion am Ellenbogen, wo er den Unterarm beugt und den Unterarm supiniert.
Beide Bewegungen werden beim Öffnen einer Flasche mit einem Korkenzieher verwendet: Zuerst schraubt der Bizeps den Korken ein (Supination), dann zieht er den Korken heraus (Flexion).

Der Bizeps ist neben dem M. brachialis und dem M. coracobrachialis einer von drei Muskeln im vorderen Kompartiment des Oberarms, mit denen der Bizeps eine Nervenversorgung teilt.
Der M. biceps hat zwei Köpfe, den kurzen Kopf und den langen Kopf, die nach ihrem Ursprung am Processus coracoideus bzw. am Tuberculum supraglenoideus des Schulterblatts unterschieden werden.
Von seinem Ursprung am Glenoid bleibt der lange Kopf sehnig, wenn er durch das Schultergelenk und durch die intertuberkuläre Nut des Humerus verläuft.
Von ihrem Ursprung am Coracoide ausgehend verläuft die Sehne des kurzen Kopfes als Conjoint-Sehne neben der Sehne des Coracobrachialis.
Im Gegensatz zu den anderen Muskeln im vorderen Teil des Arms überquert der Bizepsmuskel zwei Gelenke, das Schultergelenk und das Ellenbogengelenk.


Zusätzliche Information

Gewicht

10Kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.